27.04.2019 | Stadtverband

Unsere Plakate

 
im Stadtbild
 

24.04.2019 | Veranstaltungen

Transparenter Protest

 
 

24.04.2019 | Veranstaltungen

Her mit der Brücke - jetzt

 

Ein guter Beginn; mehr als 250 Menschen kamen zur Info-Veranstaltung; leider waren die Aussagen des WSA nicht sehr konkret und teilweise widersprüchlich; anscheinend aber steht für das WSA fest, dass eine mindestens 9-monatige Sperrung der Brücke nicht zu vermeiden ist.
Besonderes Engagement zeigte die WBH, die mit etlichen Mtarbeitern und Plakaten gekommen war. Danke!
Aber der Kampf hat erst begonnen!

 

22.04.2019 | Stadtverband

Brücke her !

 

Aufgrund der am 15. April 2019 bekannt gewordenen aktuellen Informationen zur Hennigsdorfer Havelbrücke ist ein breites Bündnis notwendig, um die zuständigen Bundesbehörden zum Umdenken zu bewegen. Neben den parlamentarischen Aktivitäten von Bürgermeister, Stadtverordnetenversammlung und Landkreis sind weitere Aktivitäten und Initiativen wohl notwendig und angebracht.
Spontan entstand am 15.4.19 dann auch die Idee zur Gründung einer BI (Bürgerinitiative) „Brücke für Hennigsdorf“.
Alle im Stadtparlament vertretenen Fraktionen haben eindeutig erklärt, die Gründung und die späteren Aktivitäten einer solchen Bürgerinitiative intensiv und tatkräftig zu unterstützen.
Aufgerufen sind alle Hennigsdorfer Bürger und Bürgerinnen sowie Menschen, die zu Besuch kommen oder auf dem Weg zur Arbeit sind, betroffene Institutionen, Vereine als auch Industrie, Gewerbe und Handel, also all die, die sich für die Errichtung einer Behelfsbrücke während der Bauzeit engagieren.
Die Bürgerinitiative soll umgehend ins Leben gerufen werden und wird unmittelbar nach Ostern aktiv. Am Dienstag, den 23.4. 2019 ist um 17:00 Uhr vor dem Rathaus der Auftakt mit der ersten Unterschriftensammlung zur Unterstützung der BI
Die Patenschaft und die Starthilfe für die BI „Brücke für Hennigsdorf“ übernehmen Detlef Krebs und Udo Buchholz.
Sie sind dann auch Ansprechpartner und zu Beginn Sprecher für die BI und organisieren die ersten notwendigen Schritte.
Ganz besonders zu begrüßen ist dabei schon im Vorfeld der ersten Aktionen die Tatsache, dass die BI von allen im Parlament vertretenen Fraktionen der SPD, der CDU/FDP, der Fraktion „Die Linke“, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen sowie den parlamentarischen Gruppierungen, Fraktion „Die Unabhängigen“ und Fraktion “Bürger Bündnis“ unterstützt wird.
Erstunterzeichner sowie Kontaktpersonen der Fraktionen:
Patrick Krüger Petra Röthke-Habeck Ursel Degner
Werner Hoffmann Andre Schlink Jörg Hildebrandt
Werner Scheeren Dr. H.-H. Rönnecke Simone Goertz
Rene Vierkorn Petra Kirbach Lutz Schönrock
Udo Buchholz Detlef Krebs

 

07.04.2019 | Veranstaltungen

Hennigsdorf meets Heiligensee

 
Frank Schönfeld; Conny Schmitt; Jörg Strödter; Udo Hoffmann (v.links)
 

09.02.2019 | Wahlen

Unsere Kandidaten zur Stadtverordnetenversammlung

 

Am 28.1.2019 hat die Mitgliederversammlung folgende Kandidatenliste zur Wahl für die Stadtverordnetenversammlung aufgestellt:

  1) Michael Wobst
  2) Petra Winkel geb. Körber
  3) Frank Schönfeld
  4) Christine Freund
  5) Patrick Krüger
  6) Cornelia Schmitt
  7) Michael Mertke
  8) Katharin Dziuba
  9) Werner Hoffmann
10) Annika Lohr
11) Udo Hoffmann
12) Ramona Dressel
13) Steffen Leber
14) Robert Barthel
15) Werner Wangemann
16) Ingo Kassanke
17) Uwe Fischer
18) Mario Helmecke
19) Ruslan Dosaev
20) Rolf Reineke
21) Birk-Günther Grigoleit

Zuvor hatte die Versammlung Werner Hoffmann als neuen Vorsitzen gewählt, Udo Hoffmann als Beisitzer wiedergewählt und Udo Buchholz als neuen Beisitzer gewählt.
 

 

Soziale Netzwerke

        

Teile dich mit!

Wetter

Homepage-Besucher

Besucher:226001
Heute:3
Online:2