Bombardier - Wir kämpfen um jeden einzelnen Arbeitsplatz!

Veröffentlicht am 13.03.2017 in Wirtschaft

Dem Protest der Bombardier Transportation Belegschaft gegen die Einstellung der Serienfertigung in Hennigsdorf haben wir heute wieder, wie auch schon in der Vergangenheit, mit unterstützt!

Die Konzernführung muss endlich die im Wirtschaftsministerium gemachten Versprechen, bspw. der Einbeziehung des Betriebsrats in die Konzernumstrukturierung, umsetzen. Die derzeitige Hinhaltetaktik des Konzerns wird nicht aufgehen. Wir kämpfen an der Seite der Mitarbeiter und der IG Metall um jeden einzelnen Arbeitsplatz.

In der Mitgliederversammlung am 13.03. wurden weitere Unterstützungsmaßnahmen seitens der SPD Hennigsdorf beraten und werden angegangen.

Zusammen mit Angelika Krüger-Leißner, MdBBenjamin GrimmThomas Günther, SPD und Andreas Schulz haben wir gehaltvolle Stimmen in unseren Reihen, die den gemeinsamen Kampf um jeden Arbeitsplatz immer wieder aufnehmen werden.

 

 
 

Soziale Netzwerke

        

Teile dich mit!

Wetter

Homepage-Besucher

Besucher:226002
Heute:55
Online:1