Besuch unserer Partnerstadt Sroda Wielkopolska

Veröffentlicht am 03.06.2016 in Europa

Hennigsdorfer Delegation mit Verwaltung/Stadtverordneten aus Sroda.

Vergangene Woche machte sich eine Delegation aus Hennigsdorf auf den Weg in unsere Partnerstadt Sroda in Polen. Die SPD-Fraktion wurde durch unsere Delegierten Robert Barthel und Patrick Krüger vertreten. Wie immer wurde uns ein feierlicher Empfang durch unsere polnischen Freunde geboten.

Von Donnerstag bis Sonntag erlebten unserer Delegierten die kulturelle Vielfalt Europas, besuchten Schlösser und Museen und waren Gäste auf den Stadtfest von Sroda.

Die Partnerschaft zwischen Sroda und Hennigsdorf besteht erst seit 2012, entwickelt sich jedoch zunehmend sehr fruchtbar. Neben den regelmäßigen Besuch und Austausch von Verwaltung und Stadtverordneten, tauschen sich Sportvereine, Oberschulen und kulturelle Einrichtung, wie etwa unsere Musikschule regelmäßig mit unseren polnischen Freunden aus. Seit Beginn der Partnerschaft sind so bereits mehrere länderübergreifende Kooperationen, Partnerschaften und auch Freundschaften gegründet worden.

Neben viel Freude wurden seitens der Hennigsdorfer Delegation ebenso kritische Themen angesprochen. So standen neben der Flüchtlingsthematik ebenso der Umgang der polnischen Regierung mit dem europäischen Einigungsprozess zur Debatte.

Resümierend können wir festhalten, dass wir getreu dem Motto „Gemeinsam in Europa“ stolz sind, dass gerade auf kommunaler Ebene weiterhin ein vertrautes, friedvolles und aussichtsreiches Verhältnis zwischen unseren beiden Städten vorhanden ist.

Wir werden kontinuierlich an unserer Partnerschaft und Freundschaft zu den Menschen in Sroda arbeiten und freuen uns bereits heute auf die polnische Delegation die Hennigsdorf zum Stadtfest im August besuchen wird.    

Impressionen Sroda Städtepartnerschaft

 
 

Soziale Netzwerke

        

Teile dich mit!

Wetter

Homepage-Besucher

Besucher:226002
Heute:55
Online:1